1. Mannschaft

Die Ergebnisse des aktuellen Spieltags, sowie die aktuelle Tabelle könnt ihr euch in dem Widget direkt ansehen. Alle anderen Links führen zu den Seiten von fussball.de.

Spitzenreiter, Spitzenreiter - Vichttal an der Spitze der LL 2

Von Redaktionsteam

Vichttal – Glesch 1:0 (1:0): Im Spitzenspiel hat der VfL Vichttal gegen den direkten Konkurrenten aus Glesch einen ganz wichtigen Heimsieg gefeiert. Entsprechend zufrieden zeigte sich VfL-Coach Andi Avramovic mit der Leistung seines Teams: „Wir haben klar das Spiel diktiert und absolut verdient gewonnen.“

Vichttal war nach einem von Erdal Celik (24.) verwandelten Foulelfmeter in Führung gegangen und hatte in der Folge einige Möglichkeiten, das Spiel früh zu entscheiden. Auch die nach Avramovics Aussage „völlig unberechtigte Rote Karte“ gegen Kapitän Lenzen (53.) wegen Schiedsrichterbeleidigung konnte die Dominanz der Hausherren nicht brechen. „Wir haben in Unterzahl sensationell bestanden“, zollte der VfL-Trainer seinem Team Tribut, das durch das spielfreie Wochenende von Konkurrent Hilal Maroc Bergheim nun an der Spitze der Tabelle thront.

Quelle : AZ/AN online

 

Weiterlesen …

3 x Vichttal in der Landesliga Elf des Wochenendes !!

Von Vichttal Jugend 1

Nach dem großartigen Derby-Sieg am vergangenen Sonntag auf dem Sportpark Dörenberg mit 3:2 gegen den Aufstiegsanwärter SV Breinig, schaffen es 3 Spieler der Erstvertretung des VfL 08 Vichttal in die FuPa - Elf des Wochenendes.

Neben Kapitän Patrick Schnier, der den Siegtreffer durch einen Handelfmeter erzielte, schaffen es beide A-Jugendlichen in die Top Elf des Wochenendes.

Tobias Kuca im Tor und auch Freddy Förster in der Viererkette krönen ihre starken Auftritte mit dieser Nominierung. Der VfL 08 gratuliert den Spielern und dem kompletten Team zu diesem Erfolg !

Weiterlesen …

Der VfL 08 Vichttal stiehlt dem SV Breinig die Aufstiegsshow

Von doppeltplus

Am Ende jubelten die Spieler des VfL Vichttal. Mit 3:2 schlug man den Rivalen SV Breinig und spuckte dem Tabellenzweiten gehörig in die Suppe. Breinig hatte leise auf eine Aufstiegssause auf dem Dörenberg gehofft, am Ende vergaben die SV-Akteure jedoch eine 2:0-Führung..

Der Reihe nach: Breinigs Thomas Schmidt (8.) und der nach im Winter zugezogenem Mittelfußbruch wiedergenesene Alan Graf (14.) sorgten für die frühe Führung. Beide Tore fielen nach schönen Kombinationen und zu diesem Zeitpunkt hatte wohl kaum einer der rund 800 Zuschauer noch damit gerechnet, dass sich der SV Breinig diese Führung nehmen lassen würde – Breinigs Trainer Michael Burlet gehörte zu den wenigen Skeptikern: „Von Anfang an haben wir zu viele Fehlpässe gespielt und viel zu nervös agiert. Unsere Nerven haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht.“

Und tatsächlich kam der konzentriert agierende VfL 08 Vichttal noch einmal zurück. Emrah Cebeci kam im „16er“ an den Ball, drehte sich noch einmal und traf flach in die untere Ecke (26.). Nach dem Seitenwechsel patzte der sonst so sichere Breiniger Schlussmann Boris Läufer. Einen Flankenball ließ Läufer fallen und der lauernde Dominik Lenzen konnte zum 2:2 abstauben (68.). Vichttal drehte nun auf und wollte die drei Punkte. SV-Mittelfeldspieler Pascal Müller schnürte im eigenen Strafraum das perfekte Geschenk hierfür: Müller griff reflexartig mit der Hand nach einem Flankenball (82.) – völlig konsterniert schlich Breinigs „Zehner“, der zudem die Gelb-Rote Karte sah, vom Feld. Mit dem fälligen Strafstoß, den Patrick Schnier verwandelte, sicherte der VfL-Kapitän den Sieg und damit endgültig auch den Klassenerhalt.

( Anmerkung vom Redaktionsteam: Das Video der Entscheidung im Derby durch Patrick Schnier, ist auf die Startseite des VfL 08 Vichttal hochgeladen ! ) 

 „So zurückzukommen war signifikant für die tolle Mentalität meiner Mannschaft“, strahlte am Ende auch Vichttals Übungsleiter Andi Avramovic: „Nur im Kollektiv kann man so ein Derby drehen.“

( Anmerkung vom Redaktionsteam : In der Startelf " Derbysieg" von Andi Avramovic standen 2 Spieler aus dem aktuellen A - Jugend - Bezirksligakader des VfL 08 Vichttal - im Tor Tobias Kuca und in der Viererkette Freddy Förster )

Quelle : AZ / AN - FuPa

Weiterlesen …

... lade FuPa Widget ...
VfL Vichttal auf FuPa